Das Festival-Programm 2024

Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos, Bühnenfassung von John von Düffel

gefährliche liebschaften

Deutsch von Natascha Görde und John von Düffel
Eine Koproduktion des Hamburger Theater Festivals mit dem Burgtheater Wien

Einrichtung: Jan Bosse. Mit: Caroline Peters, Martin Wuttke

Hamburger Spielort: St. Pauli Theater

Sa., 25. Mai 2024, Beginn 20 Uhr - PREMIERE
So., 26. Mai 2024, Beginn 20 Uhr

Michel Friedman

FREMD

Eine Produktion des Berliner Ensembles

Regie: Max Lindemann. Mit: Sibel Kekilli

Hamburger Spielort: St. Pauli Theater

Sa., 1. Juni 2024, Beginn 20 Uhr
So., 2. Juni 2024, Beginn 20 Uhr

Zündstoffe - die Gesprächsreihe des Hamburger Theater Festivals

Gefährdet Hass unsere demokratie?
Michel Friedman und Carsten Brosda im Gespräch

Moderation: Susanne Beyer, Spiegel

Eine Kooperation mit dem Verein zur Förderung des Israel Museums in Jerusalem

Hamburger Spielort: St. Pauli Theater

So., 2. Juni 2024, Beginn 11 Uhr - MATINEE

Aischylos

AGAMEMNON

Eine Produktion des Residenztheaters München mit dem Athens Epidaurus Festival, in einer Übersetzung ins Deutsche von Walter Jens

Inszenierung und Bühne: Ulrich Rasche. Mit: Pia Händler, Thomas Lettow, Moritz Treuenfels, Niklas Mitteregger, Max Rothbart, Liliane Amuat, Anna Bardavelidze, Barbara Horvath, Myriam Schröder, Lukas Rüppel

Hamburger Spielort: Deutsches Schauspielhaus

Mi., 5. Juni 2024, Beginn 19:30 Uhr
Do., 6. Juni 2024, Beginn 19:30 Uhr

Anton Tschechow

DIE VATERLOSEN

Eine Produktion der Münchner Kammerspiele

Regie: Jette Steckel. Mit: Joachim Meyerhoff, Wiebke Puls, Katharina Bach, Bernardo Arias Porras, Edmund Telgenkämper, Abdel Haffner, Anna Gesa-Raija Lappe, Walter Hess, Martin Weigel, Edith Saldanha, Thomas Schmauser, Carl Hegemann

Hamburger Spielort: Deutsches Schauspielhaus

Di., 11. Juni 2024, Beginn 19 Uhr
Mi., 12. Juni 2024, Beginn 18:30 Uhr

William Shakespeare

MACBETH

Eine Produktion des Schauspielhauses Bochum

Regie: Johan Simons. Mit: Jens Harzer, Marina Galic, Stefan Hunstein

Hamburger Spielort: Thalia Theater

Mo., 17. Juni 2024, Beginn 19 Uhr
Di., 18. Juni 2024, Beginn 19 Uhr

William Shakespeare

richard iii.

Eine Produktion der Schaubühne Berlin

Regie: Thomas Ostermeier. Mit: Lars Eidinger, Damir Avdic, Carolin Haupt, Magdalena Lermer, David Ruland, Robert Beyer, Thomas Bading, Christoph Gawenda, Konrad Singer

Hamburger Spielort: Deutsches Schauspielhaus

Mi., 19. Juni 2024, Beginn 20 Uhr
Do., 20. Juni 2024, Beginn 18:30 Uhr

Heinrich von Kleist, in einer Fassung von Anne Lenk und David Heiligers

DER ZERBROCHNE KRUG

Eine Produktion des Deutschen Theaters Berlin

Regie: Anne Lenk. Mit: Ulrich Matthes, Jeremy Mockridge, Lorena Handschin, Franziska Machens, Lisa Hrdina, Tamer Tahan, Julia Windischbauer

Hamburger Spielort: Thalia Theater

Sa., 22. Juni 2024, Beginn 20 Uhr
So., 23. Juni 2024, Beginn 20 Uhr

Rainald Goetz, in einer Fassung von Stefan Bachmann und Lea Goebel

JOHANN HOLTROP - ABRISS DER GESELLSCHAFT

Eine Koproduktion des Schauspiels Köln und des Düsseldorfer Schauspielhauses

Regie: Stefan Bachmann. Mit: Nicola Gründel, Melanie Kretschmann, Anja Laïs, Rebecca Lindauer, Lea Ruckpaul, Cennet Rüya Voss, Luana Velis, Ines Marie Westernströer / Sabine Waibel

Hamburger Spielort: k6 auf Kampnagel

Mo., 24. Juni 2024, Beginn 19:30 Uhr